AGB


§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen meintraumschmuck.de und dem Kunden gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt meintraumschmuck.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn meintraumschmuck.de ausdrücklich und schriftlich zustimmt. Ist der Kunde nicht privater Einzelverbraucher, gelten abweichende Bedingungen.

§2 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

§3 Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer (derzeit 19%). Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer Bestellung deutlich mitgeteilt. Im Liefergebiet Deutschland liefert MeinTraumschmuck.de Versandkostenfrei; Nur bei Nachnahme - Zuschlag 3 Euro durch meintraumschmuck.de und 2 Euro durch die Deutsche Post für die Geldübermittlung.

AUSLANDSVERSAND: Für alle Lieferungen in die Schweiz, Österreich, Dänemark, Finnland, Belgien, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, Ungarn und Großbritanien berechnen wir ab 100 € Bestellwert keine Versandkosten! Bis 50 € Bestellwert berechnen wir 3,45 € Versandkosten, zwischen 50 € und 100 € berechnen wir 5,50 € Versandkosten für den Versand mit der Deutschen Post. Auf Anfrage liefern wir auch gern in andere Länder der Europäischen Union und darüber hinaus. Bitte schreiben Sie uns dafür eine E-Mail an: mail@meintraumschmuck.de

Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen in die Schweiz ab einem Gesamtbestellwert von 62,50 EUR Zoll (derzeit 8%) erhoben wird. Die aktuellen Steuersätze und nähere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Steuerverwaltung.

Bei Preisaktionen "Sollten Sie den Artikel irgendwo günstiger sehen, erstatten wir Ihnen die Differenz" gilt der dabei angegebene Zeitraum. Zum Vergleich können nur artähnliche Händler mit vergleichbarer Servicestruktur herangezogen werden. Verkäufer bei eBay sind generell ausgeschlossen. Ferner müssen in den Vergleich gezogene Händler Originalware vom originären Lieferanten/Hersteller (keine Re-Importe) anbieten und im deutschen Bundesgebiet mit Ihrem Geschäftssitz ansässig sein. Der Nachweis über ein günstigeres Produkt erfolgt über einen schriftlichen Beleg, der bei uns eingereicht werden muss. Die Auszahlung erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht und darf in besonderen Fällen (z.B. arglistige Täuschung) von uns abgewiesen werden.

§4 Lieferung

Sind einzelne Produkte kurzweilig nicht lieferbar, sind wir - sofern Ihnen als Kunde zumutbar - zu Teillieferung vorab berechtigt. Erhöhte Versandkosten aufgrund von Teillieferungen trägt meintraumschmuck.de, falls nicht ausdrücklich anders ausgemacht. Die Lieferung bleibt bis zur Vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§5 Zahlung

Als Zahlungsarten stehen national Nachnahme, Vorkasse PayPal und Sofortüberweisung zur Verfügung. International akzeptieren wir nur Vorkasse, Paypal und Sofortüberweisung. Wir behalten uns vor, u.U. die Zahlungsart bei gewissen Kundenkreisen einzuschränken. Es kann u.U. vorkommen, dass eine Bezahlung vor Lieferung stattfindet. Dies liegt nicht an meintraumschmuck.de, sondern am schnellen Zahlungslauf bei Onlineabrechungen. Bei Teillieferung erfolgt aus gleichen Gründen eine Belastung des Gesamtbetrages bei Bestellung. Unter Umständen kann in Ausnahmen eine Abrechnung in Teilbeträgen erfolgen. Sind Nachbelastungen erforderlich, stimmen wir dies mit Ihnen schriftlich ab. Im Falle von Rücklastschriften, für die wir nicht verantwortlich sind, entstehen bankseitige Gebühren, die vom Kunden beleghaft zu tragen sind.

Bei der Lieferung unserer Produkte in das Nicht-EU Ausland fallen keine Zölle, Steuern und Gebühren an.

§6 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MeinTraumschmuck.de, Schulzendorferstr. 34a, 13503 Berlin, mail@meintraumschmuck.de, Telefon: 030 40058315) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Formular können Sie sich auch > HIER downloaden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

§7 Verstoss, Änderung und Rechtswahl

Bei Verstössen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich meintraumschmuck.de das Rechts vor, den Kunden ohne Vorankündigung von der weiteren Teilnahme auszuschliessen. meintraumschmuck.de behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen.

§8 Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Dies gilt auch, wenn Sie Ihren allgemeinen Gerichtsstand im Ausland haben. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Sofern es sich bei dem Kunden um Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches, um öffentlich rechtliche Sondervermögen oder juristische Personen des öffentlichen Rechts handelt, wird Berlin als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt. Version der AGB: 10.02.2009.

§9 Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, oder durch meintraumschmuck.de anerkannt wurden.

§10 Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen erhalten.

Verfasser:
SCHMUCKHAUS ecommerce GmbH
Schuhhagen 7
17489 Greifswald
Nach oben